Konvertieren einer Datendatei (PST) ohne Unicodeunterstützung in eine Unicodedatendatei (PST)

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Habe es auch probiert, konnte die gesamte Prozedur realisieren in eine PST mit dem neuen 2007-Format, aber es fehlen immer noch alle Umlaute und sz. War also fuer die Katz.

  2. Peter Graessel sagt:

    Hab es probiert, aber es funktioniert so nicht. Wird abgebrochen mit dem Hinweis: die Persönliche Datei sei bereits vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.