Meine Lebensversicherung für Outlook ist erneuert

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. higgi sagt:

    hat jemand eine Ahnung, wie pfbackup unter office 2010 läuft? Bei mir gehts leider nicht :(((

  2. FROFL sagt:

    Hallo Caroline,

    wenn du das pfbackup tool installiert hast, einfach unter Windows Start>Ausführen>(Einfügen ohne „):“Regsvr32 „C:programmemicrosoft officeoffice12addinsoutbak.dll“>OK Klicken!

    das wars… viel spaß

  3. Im Rahmen meiner Recherchen zu meinem Buch Outlook 2007 habe ich das Add In „Sicherung für persönliche Ordner“ von Microsoft auf zwei Rechnern getestet. Nach der Installation und nach dem Neustart der Rechner erscheint in Outlook nicht wie versprochen der Menüpunkt „Datei/OKSicherungskopie“, der laut Microsoft erscheinen sollte. Nicht einmal unter den Add-Ins ist irgendetwas von PFBackup zu finden.
    Bei mir funktioniert die kostenlose Alternitive leider nicht.
    C. Butz

  4. MOBackup ist sicher eine bequeme Lösung. Aber seit Anfang Mai hat Microsoft auch eine aktualisierte Version von PFBackup auf seiner Website, die auch mit Outlook 2007 klar kommt.

    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=8b081f3a-b7d0-4b16-b8af-5a6322f4fd01&displaylang=en

    Als kostenlose Alternative besser als gar kein Backup. 🙂

    –Gordon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.