Kalenderwochen – Für Outlook kein Problem!

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. wobeco sagt:

    Schön wäre jetzt noch zu erfahren, inwieweit diese Variable (Kalenderwoche) auch in den individiuellen Ausdrucken verwendbar ist: ein Querausdruck mit den 3 Spalten Woche / Notizen / Notizen druckt – trotz gesetzter Option gem. diesem Tipp – keine Kalenderwoche an 🙁

  2. Pia Bork sagt:

    Wissenswert zu den Kalenderwochen ist noch, dass in Deutschland die Woche als erste Kalenderwoche gilt, in die die ersten vier Tage des neuen Jahres fallen. In den USA wird das anders berechnet: die Woche, in die der 1. Januar fällt, gilt als erste Kalenderwoche. In Deutschland kann ein Jahr 52 oder 53 Kalenderwochen haben, in den USA sind es immer 53. Und in manchen Jahren weichen unsere Zählweisen voneinander ab, was dann zu Verwirrung mit US-amerikanischen Lieferanten führt…

    Für Deutschland regelt das übrigens die DIN 1385 bzw. die ISO 8601.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.