Update Hinweis auf Office 2016 in Office 2013 deaktivieren

der-outlooker

Alle Daten urheberrechtlich geschützt. Jegliches Kopieren verboten. All copyrights for data reserved. Unauthorized downloading or other kinds of copying prohibited. Keine Weitergabe oder Veröffentlichung in gedruckter oder elektronischer Form ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von der-outlooker | Kai Schneider, Hochstraße 35, 82024 Taufkirchen, Deutschland Version: 20141226122230

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Tim sagt:

    Gibt es auch für MacOS eine möglichkeit, den Update-Hiweis zu unterbinden.

    Ich finde im Internet leider nur Lösungen für Windows.
    Vielleicht kann wer helfen?

    BESTEN DANK !!!

    Tim

  2. Phunky sagt:

    Ich habe ein ähnliches Problem… beim Starten von OneNote 2010 kommt gelegentlich (ca. 1x pro Woche) ein Hinweisdialog:
    „Holen Sie mehr aus OneNote heraus“

    Das ganze trat vor ca. 2 Jahren auf, seit irgend einem Update von OneNote oder Office 2010 auf, weiß nur nicht, welches es verursacht hat. Hatte gehofft, dass es irgendwann aufhört, aber leider war es nicht so. Langsam nervt es mich…

  3. Ralph sagt:

    Herzlichen Dank für den Hinweis.
    Ich aktualisiere nie etwas „automatisch“, sondern lade mir die Patches, die ich brauche, manuell herunter.

    Eins davon hat scheinbar etwas beinhaltet, das mich auch nervt:
    Ca. 1 x pro Woche erscheint beim Start von OneNote 2013 ein Dialogfenster mit dem Titel „Holen Sie mehr aus OneNote heraus“ und möchte, dass ich auf „Mehr Informationen“ klicke. Das führt dann natürlich zu der OneNote 2016-Version, die ich aber nicht haben möchte.

    Bekomme ich diesen Hinweis irgendwie abgeschaltet, oder muss ich nun alle Patches einzeln deinstallieren und schauen, was passiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.