Kategorie: Blog

0

4-Tage-Arbeitswoche mit neuer Funktion in Excel 2010 berechnen

Als kürzlich ein Bauplaner fragte, ob Excel die 4-Tage-Woche beherrscht, antwortete ich nach kurzem Zögern mit „JA, mit Excel 2010“. Er plant Projekte, wo Bautrupps nur von Montag bis Donnerstag eingesetzt werden. Beim Berechnen der real verfügbaren Arbeitstage bis zum Übergabetermin versagt die Funktion NETTOARBEITSTAGE: sie kennt nur ZWEI-tägige Wochenenden.   Glücklicherweise hat Excel 2010 […]

0

AutoAusfüllen (Teil 2): Schluss mit störenden Datumsangaben

Wenn Word 2010 bzw. 2007 keine AutoText-Vorschläge mehr anzeigt (siehe gestriger Beitrag), warum erscheinen dennoch nach den ersten vier Buchstaben die kompletten Monats- und Wochentagsnamen? Und warum schlägt mir Word immer das Datum vor, wenn ich es – wie im Beispiel unten gezeigt – partout nicht brauchen kann? So lässt sich diese störende Funktion ausschalten […]

0

AutoAusfüllen (Teil 1): Wo sind die AutoText-Vorschläge in Word 2010 geblieben?

In Word 2003 konnte ich AutoTexte über das Einfügen-Menü, die F3-Taste oder die AutoAusfüllen-Funktion einfügen. Insbesondere letztere fand ich praktisch: Sobald ich einige Buchstaben eines vorhandenen AutoTextes eintippte, zeigte mir die Quickinfo den kompletten AutoText. Ich musste nur noch Enter drücken, schon wurde der komplette AutoText eingefügt. Doch wo gibt es das in Word 2010 […]

1

Outlook 2010: Wie ich meine E-Mails besser verwalte

Dass ich E-Mails leichter finden und aufräumen kann, gehört für mich zu den wichtigen Neuerungen. Die Unterhaltungsansicht fasst E-Mails eines Betreffs plus alle Antworten in einem “Unterhaltungsfaden” zusammen. Das gab es bisher schon, allerdings nur für empfangene Nachrichten. In Outlook 2010 erscheinen auch Nachrichten im „Unterhaltungsfaden“, die in Gesendete Elemente...

0

Outlook 2010: Signaturen aus Vorgängerversionen übernehmen

Heute wollte ich mal schnell meine Signaturen aus Outlook 2007 auf mein neues Notebook mit Office 2010 übertragen – doch wo werden die Signaturen eigentlich abgelegt? Auf jeden Fall nicht in der PST, sondern im Dateisystem. Je nach Betriebssystem sind die Pfade unterschiedlich – wie gut, dass ich mir das irgendwann mal in OneNote gespeichert […]