Kategorie: Blog

0

Outlook 2010 | E-Mails schneller bearbeiten dank QuickSteps

Mit Hilfe der neuen Funktion „QuickSteps“ lassen sich Routineaufgaben in Outlook 2010 beim Abarbeiten von E-Mails zeitsparender erledigen – mit genau einem Mausklick. Wie das geht, zeigt das Video von Gastautor Waldemar Pross an einem konkreten Beispiel. Eine eingehende Nachricht wird als gelesen markiert, in eine Aufgabe umgewandelt und anschließend gelöscht. Ein weiteres Beispiel für […]

0

Outlook 2010: “Gedächtnislücken” beim Umstieg beheben

Ich habe Office 2010 als Update über mein Office 2007 installiert. Auf den ersten Blick läuft alles: Outlook zeigt alle E-Mail-Konten samt Inhalt, egal ob Exchange, IMAP oder POP3. Auch Kalender und Kontakte sind übertragen. Doch als ich beim Schreiben der ersten E-Mail den Adressaten einfügen will, stutze ich: meine Autovervollständigen-Liste ist leer! Die NK2-Datei […]

0

Office 2010: 32-Bit oder 64-Bit installieren?

Seit wenigen Tagen ist Office 2010 für MSDN- und TechNet-Kunden als Download verfügbar. Volumenkunden werden in Kürze darauf zugreifen können, bis zum EInzelprodukt im Laden muss man sich noch etwas gedulden. Ein wichtiger Hinweis: Microsoft empfiehlt, auf allen Plattformen die 32-Bit-Version der Office-Produkte zu installieren und nicht die 64-Bit-Version –...

0

AutoTexte aus früheren Versionen übernehmen (2): Drei mögliche Lösungswege

Viele Wege führen nach Rom – so ähnlich gilt das auch für das Übertragen der AutoTexte aus früheren Versionen nach Word 2010 bzw. 2007. Nachdem ich im gestrigen Beitrag zunächst einmal das neue Konzept der Bausteine kurz umrissen und deren Speicherorte aufgelistet habe, folgen heute drei konkrete Lösungswege zur Übernahme der AutoTexte nach Word 2010 […]

0

AutoTexte aus früheren Word-Versionen übernehmen (1)

Über die Jahre habe ich mir zahlreiche Textbausteine angelegt. Diese so genannten AutoTexte wurden bis 2003 in der Normal.dot gespeichert und standen bei jeder neuen Word-Version wieder zur Verfügung. Nicht so beim Umstieg auf 2007 und 2010, denn jetzt gilt das neue Konzept der Bausteine. In mehreren Beiträgen zeige ich, wie AutoTexte übertragen werden und […]